YTONG-Bausatzhaus R&B Massivhaus GmbH
R&B Massivhaus GmbH > Ein Haus wächst
houzz

Ein Haus wächst

Für eine junge Familie aus Altenburg stand von Anfang an fest: Irgendwann wollen wir unser eigenes Haus haben. Nach der Geburt des 2. Kindes war nun der Augenblick gekommen, die Realisierung ihres Traumes ernsthaft voranzutreiben. Ein schönes geräumiges Massivhaus sollte es sein und durch Eigenleistung wollten sie die Kosten möglichst günstig gestalten.

 

Selberbauen lohnt sich!

Überzeugen Sie sich selbst: Mit Ihrem Anteil an Eigenleistung, können Sie bis zu 50.000 € sparen!

 

Die Festpreisgarantie

Unsere Bauherren erhalten eine Festpreisgarantie für die vereinbarten Leistungen.

 

Nach ersten Kontakten mit unserer Firma dem YTONG-Bausatzhauspartner "R&B Massivhaus GmbH" fuhren sie zum Bauherrentag nach Laußig. In Vorträgen und praktischen Vorführungen, bei denen sie auch selbst Hand anlegen konnten, erlebten sie hier in der Praxis wie einfach Selberbauen mit YTONG-Steinen sein kann.

Erleben Sie, wie einfach Selberbauen ist!

Bauherrentage sind die ideale Möglichkeit, sich umfassend zu informieren!

 

Nun wurde zunächst der selbst erstellte handgezeichnete Bauplan gemeinsam mit unserer Architektin individuell überarbeitet und geplant.

Jetzt wurde es konkret - das Haus stand - auf dem Papier!

 

Planungsfreiheit

Wir planen nach Ihren Wünschen. Wie soll Ihr Haus aussehen? Wie groß soll es sein? Wie viele Zimmer möchten Sie haben?

 

Als der Boden im März frostfrei war, ging es los: Aushub der Baugrube von einer Fachfirma aus der Gegend.

Danach entstand die Bodenplatte in Zusammenarbeit mit unserer Firma. Unser YTONG-Vorführmeister setzte nun ganz exakt die erste Steinreihe und gab noch den einen oder anderen Tipp.

 

Kleinere Probleme oder Fragen, die sich im weiteren Bauverlauf hin und wieder ergaben, konnten mit Hilfe der Mitarbeiter der "R&B Massivhaus GmbH" und dem regelmäßigem Besuch des Herrn Rümmlers auf der Baustelle geklärt werden.

 

Vor-Ort-Betreuung

Baustellenbesuche sind fester Bestandteil unserer Betreuung.

 

Der Rohbau wuchs schnell. Unsere Bauherren hatten die tatkräftige Unterstützung ihres vitalen Vaters und einiger guter Freunde. Sie waren überrascht, wie unproblematisch die Verarbeitung des YTONG-Materials auch für Ungeübte war. Der Zuschnitt der Steine für die Tür- und Fensteröffnungen konnte mit unserer auf Kaution ausgeliehenen YTONG-Bandsäge unkompliziert erfolgen.

 

Selbstbaufreundlichkeit und Verarbeitung

YTONG eignet sich u.a. aufgrund seines geringen Gewichtes ideal zum Selbstbau, lässt sich beim Sägen, Bohren und Schleifen ebenso einfach wie Holz bearbeiten.

Durch das Nut- und Feder-System lassen sich die Steine präzise nebeneinander platzieren.

 

Gut 3 Monate nach Baubeginn war der Rohbau soweit fertiggestellt, dass mit der Verlegung der massiven Dachplatten begonnen werden konnte.

Die exakte Vorbereitung der Massivdachverlegung von Seiten unserer Firma, sowie die tatkräftige Mithilfe durch Herrn Rümmler und unseren Vorführmeister machten die Verlegung an einem Tag möglich.

 

Einer für alles.

Vom ersten Beratungsgespräch über die Planungs- und Genehmigungsphase, von der Einweisung auf der Baustelle bis zur Betreuung und kompetenten Beratung während des Bauens, haben Sie einen einzigen Ansprechpartner.

 

Die Verlegung der Dachsparren wurde dann von einer Fachfirma übernommen. Nach Abschluss dieser Arbeiten konnte der geschmückte Richtkranz das Dach zieren und ein zünftiges Richtfest gefeiert werden. Gemeinsam mit den fleißigen Helfern aus dem Verwandtschafts- und Freundeskreis der Bauherren und auch der künftigen Nachbarn freute man sich: Halbzeit am Bau!

Wer baut, braucht in der Regel jeden Euro.

Damit aber nicht beim zukünftigen Richtfest gespart werden muss, erhalten alle Bauherren beim Vertragsabschluss einen Gutschein über 150,00€ von unserer Firma "R&B Massivhaus GmbH".

 

Die jungen Bauherren machen weiter:

Für Fenstereinbau, Fliesenlegearbeiten und Malerarbeiten finden sich Profis im familiären Umfeld.

Die Heizungs- und Sanitär, sowie Elektroarbeiten übernehmen gestandene Fachfirmen aus der Region, die unsere Firma vermittelte.

Der Außenputz wurde Ende August fertiggestellt

Innen wurde in Eigenleistung geputzt, die Haustür ist eingebaut und die Fußbodenheizung wurde- ebenfalls in Eigenleistung- verlegt.

Planmäßiger Einbau des Estrich war am 26.10.2004.

Einziehen wollen alle vier spätestens im November 2004.

 

Es ist geschafft:

Am ersten Adventswochenende konnte die Familie Block planmäßig einziehen.

Bis Weihnachten soll Innen alles fertig werden. Die Familie freut sich in diesem Jahr auf ein ganz besonders Fest im eigenen Heim. Vor einem Jahr war dies nur ein Wunschtraum.